Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


171011 stadtreinigung

(red) Am Montag, dem 9. Oktober eröffnete die Schauspielerin und Moderatorin Jessica Stockmann auf dem Recyclinghof in Bahrenfeld die zwölfte Spielzeugsammlung für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Noch bis zum 16. Dezember sammeln alle zwölf Recyclinghöfe der Stadtreinigung Hamburg (SRH) und die beiden STILBRUCH-Filialen gebrauchtes Spielzeug. Arbeitslose Hamburgerinnen und Hamburger arbeiten bei der Hamburger Toys Company das gesammelte Spielzeug wieder auf und verteilen es meist noch vor Weihnachten kostenlos an bedürftige Familien. Jessica Stockmann spendete zusammen mit SRH-Geschäftsführer Holger Lange, Heinrich Fiege, Leiter der DEKRA Akademie Hamburg, Projektträgerin der Hamburger Toys Company und Christel und Rolf Weber vom Landesverband Hamburg WEISSER RING das erste Spielzeug.

„Wenn Sie zu Hause Ihre Kinder oder Enkel nach ungenutztem Spielzeug fragen und ihnen erklären, dass das Spielzeug an Gleichaltrige geht, die oft gar nichts haben, dann werden Sie das große Spenderherz Ihrer Lütten kennenlernen“, ist die Schauspielerin und Moderatorin Jessica Stockmann überzeugt. „Ich kenne das von meinen eigenen beiden Kindern, die auch gleich bereit waren, etwas zu spenden. Viele Familien können sich Spielzeug oft nicht leisten, für viele Flüchtlingskinder ist es fast unerreichbar.“

„Mehr als 30 Hochseecontainer randvoll mit tollen Spielzeugen kamen seit der ersten Sammlung im Jahr 2006 zusammen“, freute sich SRH-Geschäftsführer Holger Lange. „In diesem Jahr möchten wir gerne die Rekordsammelmenge aus dem vergangenen Jahr einstellen. 2016 waren es nämlich fünfeinhalb volle Hochseecontainer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SRH sind sehr motiviert, so viel Spielzeug wie möglich von den Kundinnen und Kunden entgegenzunehmen.“

Heinrich Fiege, Leiter der DEKRA Akademie Hamburg, Projektträgerin der Hamburger Toys Company, erklärte: “Rund 8.000 Kinder freuen sich jedes Jahr über ein gebrauchtes Geschenk aus unserer Sammlung unter dem Weihnachtsbaum. Großes Interesse gibt es bei den Kleinen vor allem an technischem Spielzeug wie Eisenbahnen, Carrera-Bahnen, Lego, Duplo oder Fisher Price. Aber auch alles, was zu Bewegung animiert wie Kinderfahrräder, Roller, Dreiräder, Schaukelpferde oder Puppenhäuser machen die Kinder glücklich. Zudem haben unsere Aktiv-Jobber mit den gesammelten Spielsachen mehrere Monate lang nicht nur eine sinnvolle, sondern auch eine gesellschaftlich wertvolle Aufgabe.“

Für Hans-Jürgen Kamp, Landesvorsitzender Hamburg beim WEISSEN RING, ist die Hilfe für Notleidende selbstverständlich: „Wir unterstützen diese Aktion aus Überzeugung und sehr gerne, weil wir aus erster Hand wissen, wieviel Leid Kinder in Hamburg erfahren. Es ist dem WEISSEN RING ein großes Anliegen, diesen in Not geratenen Kindern zu helfen und ihnen so eine Freude zu machen.“

Noch bis zum 16. Dezember nehmen alle Recyclinghöfe Spielzeug entgegen:
• Bahrenfeld Rondenbarg 52 a Mo-Fr: 8-19 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Bergedorf Kampweg 6 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Billstedt Rotenbrückenweg 32 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
(ab Mitte November: Liebigstraße 66)
• Harburg Neuländer Kamp 6 Mo-Fr: 8-19 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Hummelsbüttel Lademannbogen 32 Mo-Fr: 8-19 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Neugraben-Fischbek Am Aschenland 11 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Niendorf Krähenweg 22 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Osdorf Brandstücken 36 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Sasel Volksdorfer Weg 196 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Steilshoop Schwarzer Weg 10 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• St. Pauli Feldstraße 69 Mo-Fr: 8-17 Uhr, Sa: 8-14 Uhr
• Tonndorf Rahlau 71 Mo-Fr: 8-19 Uhr, Sa: 8-14 Uhr

Weitere Sammelstellen sind die Filialen des Gebrauchtwarenkaufhauses STILBRUCH in der Helbingstraße 63 (Wandsbek) und Ruhrstraße 51 (Bahrenfeld).

Die Hamburger Toys Company wurde im Juli 2006 als Projekt mit sozialem Charakter gegründet. Sie wird gefördert aus Mitteln des Jobcenter team.arbeit.hamburg. Ziel des Projektes ist es, bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Hamburg zu helfen. Zudem bekommen Arbeitslose die Möglichkeit, ihre Berufsfähigkeit zu erhalten und damit ihre Vermittlungschancen für den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern. Die Hamburger Toys Company hat ihren Sitz in den Räumen der DEKRA Akademie GmbH in Hamburg-Harburg, Am Werder 1 und freut sich über direkte Anlieferung von Spielzeugen. Telefon: 32 50 37 95 0, Website: http://hamburg.dekra-toyscompany.com

Jobcenter team.arbeit.hamburg ist seit dem 1. Januar 2011 als gemeinsame Einrichtung (gE) der Freien und Hansestadt Hamburg und der Agentur für Arbeit Hamburg für die Grundsicherung gemäß Sozialgesetzbuch II zuständig (von 2005-2010 als Arbeitsgemeinschaft ARGE bekannt). Um erwerbsfähige Leistungsberechtigte bei der Aufnahme oder Beibehaltung einer Erwerbstätigkeit zu unterstützen und den Lebensunterhalt auch der mit ihnen in einer sog. Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen zu sichern, beschäftigt Jobcenter team.arbeit.hamburg rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 16 Standorten im gesamten Hamburger Stadtgebiet. Diese sorgen dafür, dass zurzeit rund 180.000 Menschen Leistungen aus dem Bereich des SGB II erhalten.

Aktuell sind 511 Leser und keine Redakteure online

club65

27.761 Besuche im September - danke für Ihr Interesse!

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0286.jpg
Die jungen Fallschirmspringer sollen zum ersten Mal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spieß führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füssen, doch schließlich kann ihn der Spieß doch in die Tiefe befördern. Einer biegt sich vor Lachen. Brüllt der Spieß: "Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?" - "Feigling ist gut! Das war unser Pilot!"

170918 henneberg buehne

rubrikenueberschriften-termine

  • 171024-riff.jpg
  • 171029-aez.jpg
  • 171030-buckhorn.jpg
  • 171031-kkw.jpg
  • 171104-wsv.jpg
  • 171105-flohmarkt.jpg
  • 171107-riff.jpg
  • 171111-vbf.jpg
  • 171112-3_filmfront_festival_volksdorf_2017.jpg
  • 171115-religion.jpg
  • 171116-kunstkate.jpg
  • 171128-riff.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171226-riff.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

So. 22. Okt., 11:00 -
Rundgang durch die Sievertsche Tongrube mit der SPD
Bushaltestelle Am Hehsel
So. 22. Okt., 14:00 - 17:00
Geomantische Wanderung
BiM, Saseler Str. 21
So. 22. Okt., 16:00 -
„De Leev is keen Wetenshop“
Hennebergbühne, Hinnsbleek 1
Mo. 23. Okt., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 24. Okt., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 24. Okt., 11:00 - 13:00
Gespenstersuche im Schloss
Schloss Ahrensburg
Di. 24. Okt., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Das Traumfresserchen“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 24. Okt., 19:30 -
„Celtic Cowboys“ in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 24. Okt., 20:00 -
Blues-Jam im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 25. Okt., 11:00 - 12:30
Das Detektivspiel für kriminalistische Spürnasen
Schloss Ahrensburg
Mi. 25. Okt., 14:00 - 16:00
Märchenhaft verkleidet durchs Schloss
Schloss Ahrensburg
Mi. 25. Okt., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 26. Okt., 11:00 - 13:00
Märchenhaft verkleidet durchs Schloss
Schloss Ahrensburg
Do. 26. Okt., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Das Traumfresserchen“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 26. Okt., 19:00 -
Violinabend in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 27. Okt., 19:00 -
Konzert - Stormy Live
BiM, Saseler Str. 21
So. 29. Okt., 11:00 -
18. Alstertaler Jazz Meeting
AEZ, Poppenbüttel
So. 29. Okt., 11:00 -
Vernissage im Forum Alstertal
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Mo. 30. Okt., 18:00 -
Öffentliche Plandiskussion zum Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Rahlstedt 133“
Stadtteilschule Altrahlstedt, Am Friedhof 14a
Mo. 30. Okt., 19:00 -
Lesung - 'Kriegskind - Eine jüdische Kindheit in Hamburg'
Aula Buckhorn-Schule, Im Regestall 25
Mo. 30. Okt., 19:00 -
Lesung - Kriegskind – eine jüdische Kindheit in Hamburg
Aula Buckhorn, Im Regestall 25
Di. 31. Okt., 17:00 -
Diavortrag - „Das Lutherbildnis von Lucas Cranach“
Kirche am Rockenhof, Rockenhof 1
Mi. 01. Nov., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Amalie Sieveking-Krankenhaus, Haselkamp 33
Mi. 01. Nov., 19:30 -
Erben und Vererben
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 02. Nov., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Herr Bär eilt zu Hilfe“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 17:15 -
3. Filmfront Festival Volksdorf
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Fr. 03. Nov., 19:00 -
Mehr als Meer Vol. 7
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 03. Nov., 20:00 -
3. Filmfront Festival Volksdorf
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
70. KatenMarkt
Kunstkate, Eulenkrugstr. 60-64
Sa. 04. Nov., 15:00 - 17:00
Trauercafé
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 04. Nov., 18:00 -
Preisskat und Kniffel
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Sa. 04. Nov., 19:00 -
Tanzen im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Sa. 04. Nov., 20:00 -
Ü38 ¾-Party - Rock, DanceClassics, Charts ...
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

18-10-2017

Herbstflohmarkt Rund ums Kind

So.,12.11.2017 10-14 Uhr Herbstflohmarkt Rund ums Kind Turnhalle Grundschule Eulenkrugstraße Cafeteria, auch außer Haus

Weiterlesen ...

13-10-2017

Unsere Krabbelgruppe sucht noch nach Zuwachs!

Liebe Mamas und Papas! Wir sind eine Gruppe von jungen Müttern, die einmal die Woche zum Babytreff in Volksdorf zusammenkommt. Wir würden uns nach wie vor über Zuwachs ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

037-Meister Eckhart

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang