Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 8. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


 Abnehm- Vorsätze scheitern,- „dick bleibt dick“, … oder … geht es doch? 

(lifePR) - Von Dr.h.c.med. Zohra Dome / veröffentlicht am 18.01.2018 / Glashütten

SOLUINTEST® – Was eine wirkungsvolle Darmreinigung mit Trennkost auslösen kann?

Ohne basische „Nährstoffquelle“ und einem „kerngesundem, bereinigten Darm“ keine Gewichtsreduktion! Auch das erfolgreiche Abnehmen hängt von der richtigen Nahrungsaufnahme und einem reibungslosem Ablauf des Darmstoffwechsels ab. Was das bedeutet und was bei Übergewicht zu tun ist, erklärt die Expertin.

Gefährliche Leibesfülle: Jeder Dritte ist bereits übergewichtig. Zu dick ist keinesfalls gesund! Warum ist die Ernährungsweise einer Trennkost in Verbindung mit einer wirkungsvollen Darmreinigung so wertvoll? Sich satt essen, den Darm reinigen und dabei abnehmen? Eine absolute Revolution! Das Geheimnis der Trennkost beinhaltet eine Faust- Regel: Eiweiß und Kohlenhydrate keinesfalls zusammen essen!

Was ist hier jetzt anders?

Eine vielversprechende Studie zeigt: Hier wird eine Darmreinigungskur mit Trennkost kombiniert und nur noch eiweißreich gegessen – mit wenig Kohlenhydrate. Der Effekt: Der Darm wird entlastet, gereinigt, entgiftet und wieder fit für die Aufnahme von wertvollen natürlichen Mikronährstoffen gemacht. Pure Erholung für den Körper! Der Verbrennungsmotor läuft auf Hochtouren und die Pfunde purzeln. Bremst den Appetit, Sättigungsgefühle stellen sich schneller ein und die Zell-Energie steigt mit Folgen: Lust statt Frust! Erstes Wohlbefinden stellt sich aufgrund der Kombination Darmreinigung und auserwählter Trennkost-Nahrungsmittel ein.

Drei Mahlzeiten pro Tag sorgen für die richtige Energiezufuhr. Das Frühstück beinhaltet Kohlenhydrate mit sogenannten neutralen Lebensmitteln. Als Neutral wird bezeichnet, z.B. Haferflocken, Knäckebrot, Vollkornprodukte, Zwieback, Haselnüsse, Mandeln, Butter, Sahne, naturbelassene Öle – wie Distel-, Olivenöl und Wasser.

Zum Mittag- bzw. Abendessen wird Eiweiß, wie Fisch, Fleisch, Eier, dazu Salat und/oder Gemüse gereicht. Abnehmen kann wirklich Spaß machen, ohne zu Hungern.

Wie viel Gewicht kann in 15 Tagen reduziert werden?

Jeder Mensch besitzt eine unterschiedliche Ausgangssituation und Stoffwechsellage. Die Abnehm-Wahrheit lautet: Mit der Trennkost im Verbund einer natürlichen Darmsanierung, schmelzen in 15 Tagen 4-6 kg Körpergewicht dahin. Raus aus der Jo-Jo Falle: Wer möchte, kann eine Trennkost nach Belieben weiter führen. Für einen gepflegten Darm wird die Reinigung des zentralen Lebensorgans, nach einer 15- tägigen Reinigungskur auf einen festen Tag in der Woche beschränkt. Körpergewicht halten: Dieser einfache Trick reicht, um schlank zu bleiben – ohne strenge Verbote und schlechte Laune!

Wie profitieren Patienten von dem Duo Darmreinigung und Trennkost?

Gesunde Gewichtsabnahme macht nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf die Körperbeweglichkeit und Gelenkbelastung aus. Effektive Auswirkungen: Rücken-/Knieschmerzen verringernd. Körperfunktionen erholen sich zunehmend: Blutdruck-, Harnsäure- Cholesterin sinken deutlich und damit auch das Risiko an Arteriosklerose, Gicht und Diabetes mellitus zu erkranken. Der Druck auf das Zwerchfell und damit auf die Lunge lässt nach, so dass es zu einer deutlichen Besserung von Atembeschwerden und einem erholsameren Schlaf kommt. Patienten berichten insbesondere über deutlich effizientere Verdauungsleistung. Beseitigung bestehender Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen und Darmträgheit. Die körperliche Belastbarkeit nimmt zu, Wohlgefühl und Lebensqualität steigen beträchtlich. Der Gewinn? Leichtigkeit und unbeschwert das Leben genießen!

Expertentipp:

Darm gesund – Mensch gesund & Trennkost: Basis für ein schlankes Leben!

Die Soluintest Darmreinigungskur kombiniert: Hafer, Kiwi- Frucht-, Apfel-, Guaven- Pulver, Flohsamenschalen, Lignin, Gerstengraspulver, Alfalfa- Chlorophyll, Lactobacillus Acidophilus und Inulin als intelligente Lösung einer Nahrungsergänzungskombination, von Ballaststoffen, Pflanzenfruchtpulvern und wertvollem pflanzlichem Chlorophyll. Eine sehr hohe Verwertbarkeit der Inhaltsstoffe wird dieser Darmaufbau-, bzw. reinigungskur zugeschrieben, die insbesondere auch für Diabetiker, Vegetarier und Veganer geeignet ist. Eine geniale Abnehm- Revolution: Darmreinigung im Verbund mit Trennkost!

Weitere Informationen: „Darm-gesund - Mensch gesund“-Website http://www.soluintest.de

Aktuell sind 354 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0125.jpg
"Schatz, was liebst du mehr an mir, mein schönes Gesicht oder meinen tollen Körper?" - "Deinen Sinn für Humor."

rubrikenueberschriften-termine

  • 180223-kate.jpg
  • 180227-riff.jpg
  • 180327-riff.jpg
  • 180408-wsv.jpg
  • 180421-kate.jpg
  • 180422-volksmarkt.jpg
  • 180508-riff.jpg
  • 180618-kkw.jpg
  • 180624-volksmarkt.jpg
  • 180916-volksmarkt.jpg
  • 181202-volksmarkt.jpg
  • 181231-riff.jpg

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 22. Feb., 10:00 - 14:00
BONBONLADEN & FEINES in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Do. 22. Feb., 12:00 - 13:30
Mobile Problemstoffsammlung
Marktfläche Kattjahren
Do. 22. Feb., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Walddörfer-Gymnasiums, Im Allhorn 47
Do. 22. Feb., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Stadtteilschule Bramfeld , Bramfelder Dorfplatz 5
Do. 22. Feb., 18:30 -
6. Walddörfer Hospiztag
Malteser Hospiz-Zentrums Bruder Gerhard, Haselkamp 33
Do. 22. Feb., 19:00 -
Jazz in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 23. Feb., 17:30 -
Kinderkino: Timm Thaler
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 23. Feb., 20:00 -
Helmut Debus - Der plattdeutsche Songpoet
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
Fr. 23. Feb., 20:00 -
„Kingdom Combo“ – Jazz, Blues, Funk, Pop & mehr
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 24. Feb., 11:00 -
Umzug der Bücherhalle
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Sa. 24. Feb., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 24. Feb., 20:00 -
- Harvestehuder Kammerchor gastiert in Volksdorf -
Rockenhof-Kirche, Rockwenhof 5
So. 25. Feb., 11:00 - 15:00
„1001 Nacht“ Persischer Kochworkshop
BiM, Saseler Str. 21
So. 25. Feb., 11:00 - 17:00
Rund um die Wurst
Museumsdorf Volksdorf, m Alten Dorfe 46 - 48
So. 25. Feb., 16:00 -
Figurentheater für Kinder
Schloss Ahrensburg
Mo. 26. Feb., 18:00 -
Lichtbildervortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 26. Feb., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 27. Feb., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Pompeo, der Piratenkater"
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 27. Feb., 19:00 -
„Piano und Pan“ in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 27. Feb., 20:00 -
Blues Session im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 28. Feb., 19:30 -
Zukunft selbst gestalten Testament & Co
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 01. Mär., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte"
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 01. Mär., 19:00 -
„DIE WINTERREISE“ in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 02. Mär., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 02. Mär., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 02. Mär., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Sa. 03. Mär., 14:00 - 17:00
ORIGAMI
Theodor-Fliedner-Haus
Sa. 03. Mär., 19:30 -
Benefizkonzert für das Schloss
Schloss Ahrensburg
Mo. 05. Mär., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 06. Mär., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Die Geisterbibliothek“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 06. Mär., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Di. 06. Mär., 19:00 -
JAN CARSTENSEN SWINGTETT in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Mi. 07. Mär., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 08. Mär., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Die Geisterbibliothek“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 08. Mär., 19:00 -
Duo Violine & Klavier in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

055-die farbe der Seele

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang