Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


ARAG Experten über unseriöse Ferienhausvermieter und wie man sie erkennt

(lifePR) Wer sich auf eigene Faust eine Ferienunterkunft per Internet bucht, sollte den Anbieter genau überprüfen. Denn immer mehr schwarze Schafe in der Branche sorgen für gehörigen Urlaubsfrust, indem sie online Objekte vermieten, die es gar nicht gibt. ARAG Experten verraten, wie man sich vor solch einem Reinfall schützen und unseriöse Ferienhausvermieter erkennen kann.

Besser, größer, billiger

Vor allzu vollmundigen Versprechen warnen die ARAG Experten. Insbesondere, wenn sie mit hohen Preisnachlässen locken. Ferienunterkünfte gerade in der Urlaubszeit haben einfach ihren Preis. Und sticht ein Anbieter seine Mitbeweber durch enorm niedrige Preise aus, gibt es meist einen Haken und es ist Vorsicht angebracht.

Internetpräsenz des Anbieters

Die Webseite von Ferienhausvermietern kann bereits einigen Aufschluss über dessen Seriosität geben. Zu einer glaubwürdigen Seite gehört beispielsweise ein Buchungskalender, in dem man die Verfügbarkeit des Feriendomizils prüfen kann. Eine Preisliste sollte ebenso zu finden sein wie ein Kontaktformular. Die ARAG Experten raten zu einem prüfenden Blick auf die Kontaktseite und ins Impressum, wo der Anbieter mit kompletter Adresse und Telefonnummer stehen sollte. Gibt es die angegebene Adresse überhaupt? In einem Telefonat kann man z.B. detaillierte Fragen zur gewünschten Unterkunft stellen, die nicht auf der Homepage geklärt werden. Auf diesem Weg findet man meist sehr schnell heraus, ob es das Objekt überhaupt gibt und was es damit auf sich hat.

Bilder und Adresssuche im Internet

Neben dem Preis sind es in der Regel die Kriterien Ausstattung und Optik, nach denen sich Urlauber für ein Feriendomizil entscheiden. Hier gibt es eine sehr einfache und verlässliche Möglichkeit, zu prüfen, ob es das Wunschobjekt überhaupt gibt: Je mehr unterschiedliche Fotos über eine Bildersuche im Internet auftauchen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es die Unterkunft tatsächlich gibt. Taucht in verschiedenen Suchmaschinen jedoch immer wieder das gleiche Bild auf, womöglich noch mit unterschiedlichen Kontaktpersonen, liegt vermutlich ein Betrug vor.

Verlässliche Bewertungen

Bewertungen gibt es im Netz wie Sand am Meer. Und dass nicht alle verlässlich sind, ist auch kein Geheimnis. Doch die Meinungen anderer Nutzer sind wichtig, denn sie haben die Erfahrung, die einem selbst fehlt. Wenn es jedoch gar keine Bewertungen gibt oder ausschließlich übertrieben positive, dann könnte es sich um gefakte Meinungen oder gar ein Fake-Domizil handeln.

Buchung und Bezahlung

Wer online bucht, darf innerhalb von wenigen Stunden mit einer kurzen Buchungsbestätigung rechnen. Diese ist nämlich obligatorisch. Meist folgt eine ausführliche Bestätigung etwas später. Ob diese auch per Mail, Post oder Fax kommt ist unerheblich. Wichtig ist jedoch, dass enthalten ist, mit wem der Vertrag geschlossen wurde. Bei der Bezahlung ist eine Anzahlung von etwa 20 Prozent üblich. Der Gesamtbetrag wird in der Regel nur fällig, wenn die Buchung sehr kurzfristig erfolgt. Sind Kontoinhaber und Vermieter nicht die gleichen Personen, ist Vorsicht angebracht. Wer mit Bezahldiensten wie beispielsweise PayPal oder per Lastschrift bezahlt, hat später zudem die Möglichkeit, notfalls eine Rücklastschrift in die Wege zu leiten.

Betrugsfall – und nun?

Wenn sich trotz aller Vorsicht die Traumunterkunft als Luftschloss entpuppt oder der vermeintliche Vermieter sich nach einer geleisteten Anzahlung plötzlich nicht mehr meldet, raten die ARAG Experten, die Polizei zu informieren. Um solchen Betrügern auch künftig den Garaus zu machen, ist es sinnvoll, auch die Verbraucher- und Wettbewerbszentrale ins Boot zu holen.

Aktuell sind 302 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0277.jpg
"Herr Ober eine Frage: Wieso sind die Portionen heute kleiner als gestern?" - "Aus Werbegründen. Gestern haben Sie am Fenster gesessen, da konnte man Ihren Teller von der Strasse aus sehen!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 170627-riff.jpg
  • 170629-kkw.jpg
  • 170701-SummerSpecial2Poster.jpg
  • 170709-kulturtage.jpg
  • 170709-volksmarkt.jpg
  • 170717-kunstkate.jpg
  • 170822-riff.jpg
  • 170917-volksmarkt.jpg
  • 171111-vbf.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Di. 27. Jun., 18:00 -
"Dialog mit Bürgern"
Räucherkate, Claus-Ferck-Str. 43
Di. 27. Jun., 20:00 -
BluesJAM
Club Riff, Kattjahren 1
Mi. 28. Jun., 18:00 -
Vernissage in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Mi. 28. Jun., 19:30 -
Benefizvortrag über die Generation der Kriegsenkel
Ohlendorff’sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Do. 29. Jun., 19:00 -
Veranstaltung der FDP-Fraktion
Villa 23, An der Alster 23
Do. 29. Jun., 19:30 -
Vortrag in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Do. 29. Jun., 19:30 -
Comedy-Show im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Do. 29. Jun., 20:00 -
Die SPD Hummelsbüttel lädt ein zum Talk
SPD-Büro, Harksheider Str. 8
Fr. 30. Jun., 16:00 -
Mini-Fußballturnier der SPD Bergstedt
Sportplatz Petunienweg
Sa. 01. Jul., 08:00 - 14:00
Summer Special im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Sa. 01. Jul., 08:00 -
Summer Special im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Sa. 01. Jul., 10:00 -
NABU - Naturschützer mähen Schmetterlingsbiotop
Reiterhof, Mühlenbrook Nr. 63
Sa. 01. Jul., 10:00 - 13:00
Veranstaltung der FDP-Fraktion
Infostand, Wandsbeker Marktstraße 97
Sa. 01. Jul., 19:00 - 01:00
1. Walddörfer Abtanzball
Walddörfer Sportforum Kattjahren 8
Sa. 01. Jul., 20:00 -
KatenJazz special
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 02. Jul., 19:00 - 01:00
1. Walddörfer Abtanzball
Walddörfer Sportforum Kattjahren 8
Mo. 03. Jul., 14:00 - 18:00
14. Volksdorfer Kulturtage
Volksdorf
Di. 04. Jul., 00:00 - 00:00
14. Volksdorfer Kulturtage
Volksdorf
Di. 04. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 04. Jul., 12:00 - 19:30
14. Volksdorfer Kulturtage-Ausstellung-
Volksdorf
Di. 04. Jul., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 04. Jul., 16:30 - 18:00
Mobile Problemstoffsammlung
Cornehlsweg ggü. Nr. 23-25
Di. 04. Jul., 18:00 -
Anliegerinformationsveranstaltung zur Baumaßnahme im Mellenbergweg
Stadtteilschule Walddörfer, Ahrensburger Weg 30
Di. 04. Jul., 19:00 -
DIE LINKE - Informationsabend in der Ohlendorff’schen Villa
Ohlendorff’sche Villa, Volksdorf
Di. 04. Jul., 20:00 -
SPD Hummelsbüttel - Diskussion zu Hamburg im Fokus von G20
HDJ Tegelsbarg,Tegelsbarg 2b
Mi. 05. Jul., 12:00 - 18:00
14. Volksdorfer Kulturtage-Ausstellung-
Volksdorf
Mi. 05. Jul., 16:00 - 18:00
Bezirksamtsleiter und Regionalbeauftragte laden ein zur Bürgersprechstunde
Kundenzentrums Rahlstedt, Rahlstedter Straße 151-157
Mi. 05. Jul., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Amalie Sieveking-Krankenhaus, Haselkamp 33
Mi. 05. Jul., 20:00 -
14. Volksdorfer Kulturtage
Volksdorf, Koralle Kino
Mi. 05. Jul., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 06. Jul., 19:30 -
Mit Bach von Japan nach Volksdorf
Kirche am Rockenhof, Rockenhof 5
Do. 06. Jul., 20:00 -
14. Volksdorfer Kulturtage
Volksdorf, Koralle Kino
Fr. 07. Jul., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 07. Jul., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 07. Jul., 20:00 -
14. Volksdorfer Kulturtage
Volksdorf, Koralle Kino

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

21-06-2017

4 köpfige Familie sucht ein neues zu Hause :-)

Junge Familie mit 2 Töchtern (1 & 4 J. alt) sucht ein neues zu Hause. Gern ein älteres, renovierungsbed. Haus ab 90qm Wohnfl. in/um die Walddörfer. Zum Kauf von privat ...

Weiterlesen ...

16-06-2017

Rentnerin, 60, sucht eine private Betreuungstelle

Rentnerin, 60, sucht eine private Betreuungstelle als Lebensassistentin für Senioren. Tel: 04051901264

Weiterlesen ...

16-06-2017

Pfleger, 42 , bietet seine Hilfe

Pfleger, 42 , bietet seine Hilfe: Haushalt, Pflege, Betreuung, Stundenweise. Tel: 04068870650

Weiterlesen ...

08-06-2017

Krabbelgruppe in Volksdorf

Ich möchte gern eine Krabbelgruppe ins Leben rufen, die sich z.B. zum schnacken, spielen und Kaffee trinken trifft. Stattfinden würde die Gruppe mittwochs von 10-12Uhr in der Kirchengemeinde am Rockenhof. Kindgerechte Räumlichkeiten ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

021-Nichts in der Welt ist

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang