Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon epaper


polizei 04

(ots) Tatzeit: 29.06.2019, 15:00 Uhr, Tatort: Hamburg-Oldenfelde, Greifenberger Straße.

Im Juni wurde eine 76-jährige Frau in ihrem Haus in Oldenfelde überfallen. Bereits Ende Juli vollstreckten Ermittler des zuständigen Raubdezernats (LKA 154) Durchsuchungsbeschlüsse und führten zwei Tatverdächtige dem Haftrichter zu, der Haftbefehle erließ. Heute Morgen wurden vier weitere Durchsuchungen durchgeführt und zwei Männer vorläufig festgenommen.

Wie bereits berichtet, hatte die Frau Ende Juni in Erwartung einer Paketzustellung die Haustür geöffnet und war dann sofort von einem maskierten Täter mit einer Schusswaffe bedroht und ins Haus gedrängt worden. Zwei ebenfalls maskierte Komplizen kamen im weiteren Verlauf dazu. Die Männer fesselten die Frau und durchsuchten deren Haus. Letztlich erbeuteten sie Bargeld und Langwaffen aus einem Waffenschrank. Sie attackierten die Frau noch mit Reizgas und flüchteten anschließend unerkannt (siehe auch Pressemitteilung 190701-4.).

Aufgrund der mit Hochdruck weitergeführten Ermittlungen konnten die Beamten nun zwei weitere Tatverdächtige identifizieren: Einen 39-jährigen Kroaten, der im Verdacht steht, unmittelbar an dem Überfall beteiligt gewesen zu sein sowie einen 20-jährigen Deutschen, der verdächtig ist, an der Verwertung der Tatbeute beteiligt gewesen zu sein. Die einzelnen Tatbeiträge der Männer sind aber noch Gegenstand der andauernden Ermittlungen.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte vier weitere Durchsuchungsbeschlüsse für die von den Verdächtigen genutzten Wohnungen und einen Kiosk. An der Vollstreckung der Beschlüsse am gestrigen Morgen war auch das Spezialeinsatzkommando (LKA 24) beteiligt.

Die Beamten trafen beide Männer in ihren Wohnungen an und nahmen sie vorläufig fest. Die Ermittler prüfen, ob Haftgründe für die Männer vorliegen.

In der Wohnung des 39-Jährigen fanden die Ermittler Gegenstände, bei denen es sich um Raubgut handeln könnte. Die Zuordnung dauert aber gegenwärtig noch an. Weiterhin stellten sie geringe Mengen Betäubungsmittel sicher.

Die Ermittlungen dauern an.

Aktuell sind 193 Leser und keine Redakteure online

Meistgelesen 7 Tage

14 Tage

30 Tage

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0001.jpg
023-Schafwolf.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Läuft ein Elefant über einen Ameisenhaufen. Alle Ameisen werfen sich in rasender Wut auf den Dickhäuter, um ihn zu beißen. Weil dem Elefanten die Wuselei zu unangenehm wird, schüttelt er sich einmal, und die ganze Bande liegt auf dem Boden. Nur einer kann sich noch oben, auf dem Nacken halten. Von unten rufen ihm die anderen zu: "Charlie, würg' ihn!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190831-cross.jpg
  • 190901-wsv-inline.jpg
  • 190903-kkw.jpg
  • 190908-villa.jpg
  • 190916-kate.jpg
  • 190917-kkw.jpg
  • 190918-stockhecke.jpg
  • 191002-kkw.jpg
  • 191009-villa.jpg
  • 191023-kkw.jpg
  • 191130-vbf.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Keine Termine

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

Error: No articles to display

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang