Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 8. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


180504 buckhorn

(red) Es ist wohl so etwas wie ein Wettbewerb, der dem Gymnasium Buckhorn auf den Leib geschneidert ist: Zum wiederholten Mal in Folge gingen Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Dr. Catharina Moolenaar und Dr. Andreas Glaser preisgekrönt aus dem „Schüler experimentieren/Jugend forscht“- Wettbewerb auf Hamburger Landesebene hervor. Richtete sich das Augenmerk im letzten Jahr eher auf jene Schüler, die aufgrund ihres Alters dem Zweig „Jugend forscht“ zugeordnet werden konnten, standen in diesem Jahr die unter 15-Jährigen im Mittelpunkt, die bei „Schüler experimentieren“ beeindruckende Ergebnisse erzielten. Und dies mit gutem Grund, denn diese Experimente können sich wahrhaftig sehen lassen!

Besonders praxisnah und vor allem für die begeisterte Reitsportgemeinde ein großer Gewinn ist dabei das Produkt, das Bianca Weidner zur Fellentfernung aus Pferdebürsten entwickelt hat. Anstoß für die Entwicklung des Geräts waren dabei eigene leidvolle Erfahrungen der Schülerin bei der Fellpflege von Ponys und Pferden. Das im Themenbereich „Arbeitswelt“ eingereichte Produkt kann zukünftig jedenfalls vielen Reiterinnen und Reitern die Fellpflege einfacher machen; Bianca Weidner brachte es zudem einen 1. Preis ein.

Einen 1. Preis erhielt auch Linus Dikomey für sein im Themenbereich „Mathematik/Informatik“ eingereichtes Projekt mit dem Titel „Evolution von künstlicher Intelligenz“. Der Schüler hat einen Algorithmus entwickelt, mit dem er die Evolution künstlicher Intelligenz simuliert, um Verhaltensveränderungen abzubilden. In dieser virtuellen Parallelwelt kommt es zum Absterben unvorteilhafter Ausprägungen der Individuen, die sich - menschengleich - durch ihre simulierte Welt bewegen. Dieses beeindruckende Abbild der Darwin’schen Evolutionstheorie am Beispiel einer Computer gestützten künstlichen Intelligenz hat Linus zusätzlich zum 1. Preis noch den „plus-MINT-Sonderpreis für interdisziplinäre Projekte“ eingebracht, mit dem die interdisziplinäre Verknüpfung von Technik mit Mathematik, Informatik oder Naturwissenschaften ausgezeichnet wird. Dieser wohl verdiente Sonderpreis ist mit 150,00 Euro dotiert sowie einer Einladung zu einem Forscher-Camp in Louisenlund, das im Sommer dieses Jahres stattfinden wird.

Aller guten Dinge sind drei. Und so ist auch dem dritten Schüler im Bunde für seine Entwicklung eines „Flächenkopters 2.0“ im Themenbereich „Physik“ eine erfolgreiche Teilnahme attestiert worden. Das sich noch im Prozess der Fertigstellung befindliche Gerät geht - wie auch die Idee zur Entfernung von Fell aus Pferdebürsten - auf das besondere Interesse des experimentierenden Schülers zurück. So baut der 8-Klässler Moritz Voß in seiner Freizeit gerne Flugzeuge. Für „Jugend experimentiert“ hat er nun einen Senkrechtstarter entwickelt, der bis hin zur Fluglärmminimierung viele Vorteile in sich vereint.

Inwieweit der Wettbewerb sich auch aus sich selbst heraus speist, zeigt auf beeindruckende Weise das Gerät zur Fellentfernung. So kam bei der Entwicklung und Produktion dieses Geräts der 3D-Drucker zum Einsatz, der von dem Preisgeld des im Jahre 2016 erhaltenen Schulpreises „Jugend forscht“ erworben worden war. Kein Wunder also, dass das Gymnasium Buckhorn stolz auf seine Schülerinnen und Schüler ist. Denn letztlich ist es doch so: Sie kamen, experimentierten und siegten!

Foto (von links): Moritz Voß, Bianca Weidner und Linus Dikomey freuen sich über ihre erfolgreiche Teilnahme bei „Schüler experimentieren/Jugend forscht“.

Aktuell sind 546 Leser und keine Redakteure online

180315 1aurumundo videoteaser 500px

180315 aurumundo logo 500

 

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0304.jpg
Der Lehrer fragt den Sohn eines Grafologen: "Was hat Dein Vater zu meinen Randbemerkungen in deinem Aufsatzheft gesagt?" - "Sie sind jäzornig, lassen sich zu Tätlichkeiten verleiten und sind von mittelmässiger Intelligenz."

rubrikenueberschriften-termine

  • 180529-riff.jpg
  • 180530-kkw.jpeg
  • 180603-wsv.jpg
  • 180618-kkw.jpg
  • 180624-volksmarkt.jpg
  • 180626-riff.jpg
  • 180627-koralle.jpg
  • 180701-flohmarkt.jpg
  • 180916-volksmarkt.jpg
  • 181202-volksmarkt.jpg
  • 181231-riff.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Fr. 25. Mai., 13:00 - 15:00
SPD Alstertal-Walddörfer - Bürgersprechstunde
Fr. 25. Mai., 17:30 -
Kinderkino: Karlsson vom Dach“
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 25. Mai., 20:00 -
Werner Momsen ihm seine Soloshow
Senator-Neumann-Heim, Heinrich-von-Ohlendorff-Straße 20
Fr. 25. Mai., 20:00 -
Oldies im Fünferpack
BiM, Saseler Str. 21
Fr. 25. Mai., 20:00 -
Außergewöhnliches Gitarrenkonzert mit Evgeny Beleninov
amalieFORUM
Sa. 26. Mai., 11:30 -
BubbleMania – das Spaßturnier im Allhorn-Stadion
Walddörfer Gymnasiums, Ahrensburger Weg 28
Sa. 26. Mai., 15:00 - 17:00
Das Rathaus entdecken - Ein politischer Rundgang mit Anekdoten bei Kaffee und Kuchen
Rathaus, Bürgersaal
So. 27. Mai., 11:00 - 17:00
Schafschurfest mit Imkertag!
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d
So. 27. Mai., 13:00 -
Kräuterführung
BiM, Saseler Str. 21
So. 27. Mai., 18:00 -
Großes Orgelkonzert in der Rockenhof-Kirche an Trinitatis
Rockenhof-Kirche
Mo. 28. Mai., 16:00 -
Figurentheater „Ich bin der Stärkste…“
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 28. Mai., 16:00 -
Mitgliederversammlung
Gemeindesaal, Rockenhof 5
Mo. 28. Mai., 18:00 -
Lichtbildervortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 29. Mai., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Schwein im Teich“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 29. Mai., 19:00 -
EVERGREENS, aus der Wirtschaftswunderzeit in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 29. Mai., 20:00 -
Blues Session im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 30. Mai., 11:00 -
Mit der CDU ins Rathaus
Rathaus
Mi. 30. Mai., 20:00 -
Wiener Schmäh und Kaffeehausmusik in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mi. 30. Mai., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 31. Mai., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Schwein im Teich“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 31. Mai., 19:00 -
Delta Mood Jazzband in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Do. 31. Mai., 20:00 -
Dokufilmfront , TOP SECRET: So bauten wir die Atombombe (2015)
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 01. Jun., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 01. Jun., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 01. Jun., 19:00 -
WLAN und Mobilfunk - Risiken und Nebenwirkungen in Schulen, Verkehrsmitteln und Zuhause
Ohlendorff’sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Fr. 01. Jun., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Fr. 01. Jun., 20:00 -
„Hamburger Billys“
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 02. Jun., 06:30 - 21:00
Mit der CDU Alstertal nach Berlin
Stormarnplatz, Poppenbüttel
Sa. 02. Jun., 13:00 - 18:00
Vereinigung Duvenstedt - Sommerfest
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
So. 03. Jun., 10:00 - 12:00
Dinner der Nationen
Park hinter der Ohlendorff’schen Villa
So. 03. Jun., 11:00 -
Kirche in Volksdorf fragt: „Wozu noch Kirche ?“
St. Gabriel, Hamburg Volksdorf, Sorenremen 16
Mo. 04. Jun., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 05. Jun., 00:00 - 02:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 05. Jun., 14:00 -
Mit der CDU zum NDR-Fernsehen
Fernsehstudio in Lokstedt
Di. 05. Jun., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

17-04-2018

"Riesen-Zelt"

Hier im Angebot: Ein sehr aufwändig verarbeitetes "riesiges" Zelt mit einer Länge von 6,50, Breite 4,20 und einer Höhe von 2,40m (Wassersäule 3.000mm). Verpackt ist es in einem großen Rollkoffer ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

008-Bisschen Bosheit

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang