Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 8. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


1812 giordano

(red) Paolo Giordano: Den Himmel stürmen,
22,- Euro, Rowohlt Verlag,
ISBN 978-3-498-02533-5.

Giordano, der mit seinem ersten Roman“ Die Einsamkeit der Primzahlen“ bekannt wurde, hat in diesem Buch wieder das Leben von Jugendlichen beschrieben, obwohl man ihnen hier für einen längeren Zeitraum von fast 25 Jahren folgt.
Der Hauptort der Handlung ist Speziale, ein kleiner Ort in Apulien.
Jeden Sommer verbringt Teresa dort zusammen mit ihrem Vater die langen Ferien im Haus ihrer Oma. Sie liebt es, dem nachzuspüren, was auch ihren Vater an diesen Ort bindet. Eines Tages begegnet sie den drei Jungen, Nicola, Tomaso und Bern, die auf dem benachbarten Hof leben. Besonders Bern übt von Anfang an eine Faszination auf Teresa aus, die sie auch über die folgenden Jahre nicht loslassen soll. Die vier Jugendlichen verbringen viele Stunden miteinander, sei es bei der Arbeit auf dem Hof oder bei den heimlichen Treffen mit anderen Jugendlichen an einer nahe gelegenen Bucht. Jedes Jahr fiebert Teresa dem Sommer mit den drei Jungen entgegen. Besonders ihre Liebe zu Bern und ihre heimliche zärtliche Beziehung, birgt gewisse Spannungen, sollen doch die anderen davon nichts bemerken. Und eines Sommers ist Bern plötzlich verschwunden. Erst viele Jahre später soll Teresa im Gespräch mit Tomaso und anderen Freunden erfahren, wie die Geschichte eine dramatische Wendung nahm…
Giordano beschreibt in einer atmosphärisch dichten und sehr eindrucksvollen Art einen handlungsreichen Roman. Er streift dabei viele Aspekte, Gedanken über den Glauben über das Verstehen der Welt. Auch Bücher und Literatur spielen dabei eine große Rolle, sei es die Bibel, die Bern in vielen Teilen auswendig kann oder andere philosophische Bücher, die seinen Glauben ins nihilistische verkehren. In allem beschreibt Giordano eine Radikalität, die seine Protagonisten an den Tag legen, die für den Leser oft verstörend und doch fesselnd ist.

Dieser Buchtipp stammt von Uta Birken aus der Buchhandlung Ida v. Behr, Im Alten Dorfe 31, 22359 Volksdorf,

Tel.: 040 / 603 12 86, Fax: 040 / 603 83 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.buecher-behr.com

Aktuell sind 1369 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0015.jpg
Sagt die Oma zu ihrer Enkelin: "Zu Weihnachten darfst Du Dir von mir ein ganz schönes Buch wünschen." Antwortet die Enkelin: "Oh, wie schön. Dann wünsche ich mir doch Dein Sparbuch!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190107-kate.jpg
  • 190112-wsv.jpg
  • 190122-riff.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mi. 19. Dez., 15:15 - 17:00
Schnupper-Töpferkurs
Jugendzentrum Manna, Ahrensburger Weg 14
Mi. 19. Dez., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 20. Dez., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Weihnachten wie noch nie“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 20. Dez., 20:00 -
Filmfront - DIE GRÜNE LÜGE
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 21. Dez., 16:00 -
Kinderkino: “Petterson und Findus” – Das schönste Weihnachten überhaupt
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 21. Dez., 20:00 -
Thomas l'Etienne & Freunde
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
Sa. 22. Dez., 13:00 -
Offenes Training für Geländeradsport
Cyclocross-Land Hamburg (Moorredder, 22539 Hamburg)
Sa. 22. Dez., 18:00 -
Benefizkonzert in der Rockenhofkirche
Kirche am Rockenhof, Rockenhof 5
Fr. 28. Dez., 20:00 -
KatenJazz No. 49 - The Hamburg Stringbrothers
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
So. 30. Dez., 20:00 -
Sylvester-Vorglühen mit QEEN
Koralle, Kattjahren 1a
Mo. 31. Dez., 12:00 -
35. Silvesterlauf um die Teichwiesen
Teichwiesen
Mi. 02. Jan., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 04. Jan., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 04. Jan., 17:00 - 18:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Sa. 05. Jan., 12:00 -
Vernissage - Alles hat seine Zeit - Ausstellung
Kirche am Rockenhof
Mo. 07. Jan., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 07. Jan., 19:00 -
Acoustic Blues Session
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 08. Jan., 10:30 - 12:30
AKTIVOLI Beratungsstand
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55
Di. 08. Jan., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Fr. 11. Jan., 00:00 - 00:00
Kunstausstellung in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Fr. 11. Jan., 19:00 -
Komödie - "Wind in den Pappeln".
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Sa. 12. Jan., 09:00 - 11:30
Skibasar 2019
WSV, Halenreie 32-34
Sa. 12. Jan., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 12. Jan., 18:00 -
Komödie - "Wind in den Pappeln".
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Sa. 12. Jan., 20:00 -
Günther Brackmann - ein facettenreicher Klavierabend
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 13. Jan., 12:00 - 16:00
„1001 Nacht“ Persischer Kochworkshop
BiM, Saseler Str. 21
So. 13. Jan., 18:00 -
Komödie - "Wind in den Pappeln".
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Mi. 16. Jan., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Do. 17. Jan., 18:00 -
Feierabendsingen in Meiendorf
Rogate Kirche, Wildschwanbrook 5
Fr. 18. Jan., 20:00 -
„Good Rockin´Boogie & Blues“
Senator-Neumann-Heim, Heinrich-von-Ohlendorff-Straße 20
Sa. 19. Jan., 20:00 -
Ü 38 Party- Rock, Dance Classics, Charts …
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 21. Jan., 15:00 -
Kindertheater der Bühne Bumm: Hase und Igel
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 21. Jan., 18:00 -
Multivisionsshow in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 22. Jan., 15:30 -
Kindertheater - Hase und Igel
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 23. Jan., 19:00 -
Meiendorf – (Mehr als) 700 bewegte Jahre
BiM, Saseler Str. 21

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

29-11-2018

Jugendbett(en) – natürlich auch für Erwachsene ;-)

Hier im Angebot: Ein Jugendbett in Kiefer (ca. 3 Jahre alt), das natürlich aufgrund seiner Größe auch für Erwachsene geeignet ist, mit sehr viel Platz in den drei Schubladen. Die ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

038-Tausend Meilen

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang