Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 8. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


181008 SKODA KODIAQ RS 1

(ots) -

   - SKODA KODIAQ RS ist erstes SUV der Marke mit dem legendären 
     RS-Label
   - Eigenständige Front- und Heckpartie, 20-Zoll-Räder und neues 
     RS-Logo kennzeichnen die sportlichste Version des beliebten SUV
   - Allradantrieb und 176 kW (240 PS) starker 2,0 BiTDI serienmäßig
   - Preise für das sportliche Spitzenmodell starten bei 49.990 Euro 

Unmittelbar nach der Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon stehen jetzt die Preise für den neuen SKODA KODIAQ RS in Deutschland fest. Der 176 kW (240 PS)* starke Allradler wird ab 49.990 Euro erhältlich sein. Der Bestellstart ist zum Ende des vierten Quartals 2018 vorgesehen.

Der SKODA KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4x4 wird vom stärksten Seriendiesel in der Geschichte von SKODA angetrieben. Sein kraftvoller Vierzylinder-TDI mit 2,0 Liter Hubraum entwickelt dank Biturbo-Aufladung eine Leistung von 176 kW (240 PS). Das maximale Drehmoment erreicht einen Wert von 500 Newtonmetern.

Mit seinem ausgesprochen dynamischen Auftritt unterstreicht der KODIAQ RS seine sportlichen Ambitionen. Der breite, dreidimensional wirkende Kühlergrill in hochglänzendem Schwarz betont den exklusiven Charakter des SUV. Auch die Dachreling, die Fensterrahmen und die Außenspiegel glänzen in sportlichem Schwarz. Serienmäßige Voll-LED-Scheinwerfer in kristallinem Look setzen das selbstbewusste Erscheinungsbild ins rechte Licht. Die Stoßfänger wurden eigens für die RS-Version designt. Der Reflektor in der Heckschürze reicht über die gesamte Fahrzeugbreite - ein Merkmal aller RS-Modelle von SKODA. Unter dem Heckstoßfänger sind deutlich die beiden markanten Endrohre der Abgasanlage zu erkennen.

Der KODIAQ RS ist der erste SKODA, bei dem 20 Zoll große Leichtmetallräder zum Serienumfang gehören. Die Anthrazit-farbenen Räder im Design Xtreme bringen das fahrdynamische Potenzial besonders zur Geltung. Das sportliche SUV verfügt serienmäßig über Allradantrieb, die adaptive Fahrwerksregelung DCC und eine Progressivlenkung sowie den neuen Dynamic Sound Boost, der den natürlichen Sound der Abgasanlage ergänzt und das Klangprofil des Motors schärft. Auf außergewöhnliche Fahrleistungen ausgelegt ist auch die 17-Zoll-Bremsanlage mit gut sichtbaren rot lackierten Bremssätteln. Den Innenraum prägen Sportsitze mit perforiertem Alcantara® und Carbon-Leder sowie das Virtual Cockpit.

Als erstes Mitglied der RS-Familie trägt das dynamische SUV das neue, moderne RS-Logo an Kühlergrill und Heck. Das vorangestellte 'v' für Victory ist jetzt in Rot gehalten. Seit dem Jahr 2000 kennzeichnet die Buchstabenkombination RS die besonders sportlichen Serienmodelle von SKODA. Der SKODA KODIAQ RS ist das erste SUV der Marke in diesem erlesenen Kreis.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR 176 kW (240 PS): Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Aktuell sind 747 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0285.jpg
Der Chef ist äußerst ungehalten: "Was denken Sie sich eigentlich", sagt er zu einem Angestellten, "hier im Büro den ganzen Tag zu pfeifen?" "Oh, Verzeihung", erwidert der Gescholtene, "ich dachte, es würde sie freuen, wenn ich trotz des mageren Gehalts den ganzen Tag fröhlich bin."

rubrikenueberschriften-termine

  • 181015-tanzen.jpg
  • 181015-villa.jpg
  • 181016-cdu.jpg
  • 181024-villa.jpg
  • 181027-kate.jpg
  • 181030-villa.jpg
  • 181102-vbf.jpg
  • 181103-berne.jpg
  • 181103-wsv.jpg
  • 181103-wsv2.jpg
  • 181104-bergstedt.jpg
  • 181106-vbf.jpg
  • 181110-vbf.jpg
  • 181202-volksmarkt.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mo. 15. Okt., 18:00 -
Lichtbildervortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 15. Okt., 19:30 -
Lesung in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mo. 15. Okt., 19:30 -
CDU lädt zur Volksdorf-Diskussion
Räucherkate, Claus-Ferck-Straße 43
Di. 16. Okt., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Lieselotte lauert“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 16. Okt., 18:00 -
Informationsabend zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5
Di. 16. Okt., 19:00 - 21:00
CDU - Bürgersprechstunde
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 17. Okt., 19:00 -
Lichtbild- und Reisebericht - Die Mongolei
BiM, Saseler Str. 21
Do. 18. Okt., 09:00 - 12:30
Kostenfreier Kurs für pflegende Angehörige
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Do. 18. Okt., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Lieselotte lauert“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 18. Okt., 19:00 -
12. Stiftungsgespräch am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
Do. 18. Okt., 19:00 - 21:00
Gutes Geld: geht das?
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d
Do. 18. Okt., 19:00 -
Benefizkonzert im amalieFORUM
amalieFORUM des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Do. 18. Okt., 20:00 -
Dokufilmfront „THE DAY AFTER“
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 19. Okt., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 19. Okt., 16:00 -
Kinderkino - Zwei kleine Helden
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Fr. 19. Okt., 19:00 -
Bürgergespräch der Stadteilgruppe Walddörfer von Bündnis 90/die Grünen
Ohlendorff‘sche Villa, Volksdorf, Im alten Dorfe 28
Fr. 19. Okt., 19:30 -
Theater - „Jeppe in’t Paradies“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
Fr. 19. Okt., 20:00 -
TYPisch FRAU ?! Ein Programm von und mit Sonja Gründemann
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 20. Okt., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 20. Okt., 18:00 -
Theater - „Jeppe in’t Paradies“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
Sa. 20. Okt., 19:00 -
Theater - Holl de Luff an
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
So. 21. Okt., 11:00 - 14:00
Celtic Folk Session
BiM, Saseler Str. 21
So. 21. Okt., 15:30 -
Konzert im Berner Schloss
Berner Schloss, Pferdekoppel 6
So. 21. Okt., 16:00 -
Theater - „Jeppe in’t Paradies“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
So. 21. Okt., 18:00 -
Theater - Holl de Luff an
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
So. 21. Okt., 18:00 -
Orgelkonzert am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
Mo. 22. Okt., 15:30 -
Ambrella-Theater: Kleine Hexe Siebenreich
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 22. Okt., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 23. Okt., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 23. Okt., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Mama Muh will rutschen
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 23. Okt., 19:00 -
Richtig Vorsorgen- Was soll sein, wenn ich nicht mehr bin?
Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3
Mi. 24. Okt., 15:30 -
Kindertheater mit dem Puppentheater Kollin Kläff
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 24. Okt., 19:30 -
Abenteuer Gambia / Afrikanischer Tanz zum Mitmachen
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 24. Okt., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Mi. 24. Okt., 20:00 -
HumpDayBlues in der Ohlendorff’schen Villa!
Ohlendorff’sche Villa, Im Alten Dorfe 28

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

Error: No articles to display

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

05-10-2018

Herbstflohmarkt Rund ums Kind

So., 04.11.2018, 10-13 Uhr, Herbstflohmarkt Rund ums Kind, Turnhalle Grundschule Eulenkrugstraße, Cafeteria, auch außer Haus.

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

029-Stosszaehnchen

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang