Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon epaper


(ots) - Manche Menschen mit Diabetes haben regelrecht Panik vor Unterzuckerungen. "Sie messen sehr oft ihren Blutzucker und fühlen sich nur bei erhöhten Werten sicher", schildert Psychologe Dr. Arne Schäfer vom Diabetes Zentrum Mergentheim im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Manchmal gehe die Angst so weit, dass die Betroffenen alles meiden, was eventuell zu einer Hypo führe, zum Beispiel Sport. In diesem Fall rät der Experte, sich Hilfe zu suchen. "Oft helfen Schulungen und Gespräche mit dem Arzt oder der Diabetesberaterin." Verhaltenstherapien könnten dabei unterstützen, die Angst abzubauen, zum Beispiel nicht ständig zu messen. Diabeteserfahrene Psychotherapeuten finde man unter www.diabetes-psychologie.de. Wichtig sei, sich einen gesunden Respekt vor Unterzuckerungen zu bewahren.

Hilfreich können auch Systeme sein, die den Zuckerspiegel per Sensor ständig überwachen. "Sie zeigen die Werte an und mit Pfeilen, ob der Zucker steigt oder fällt", erklärt Diabetologin Dr. Silvia Zschau aus München. "Wird ein einstellbarer Grenzwert unterschritten, ertönt eine Alarm." Wichtig sei, dass die Nutzer lernen, die Werte und Pfeile richtig zu interpretieren.

Quelle: Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Aktuell sind 323 Leser und keine Redakteure online

Meistgelesen 7 Tage

14 Tage

30 Tage

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0252.jpg
027-Schwimmen_nicht_Ebbe.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Der Taschendieb blättert in der Modezeitschrift. "Willst Du Dich neu einkleiden?" - "Nein, aber ich muss doch wissen, wo in der kommenden Saison die Taschen sitzen."

rubrikenueberschriften-termine

  • 190831-cross.jpg
  • 190901-wsv-inline.jpg
  • 190903-kkw.jpg
  • 190908-villa.jpg
  • 190916-kate.jpg
  • 190917-kkw.jpg
  • 190918-stockhecke.jpg
  • 191002-kkw.jpg
  • 191009-villa.jpg
  • 191023-kkw.jpg
  • 191130-vbf.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Keine Termine

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

Error: No articles to display

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang