Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon epaper


Achtung Pilze Sammler: An Zeckenschutz denken.

(ots) - Wer sich zum Pilze sammeln aufmacht, sollte nicht nur an das Risiko versehentlich geernteter Giftpilze denken, sondern auch an die Zeckengefahr. Denn Zecken können teilweise schwerwiegende Krankheiten übertragen - und zählen daher zu den gefährlichsten Tieren Deutschlands. Mit einigen Vorsorgemaßnahmen und einem sehr guten Zeckenschutz aus der Apotheke (z.B. ANTI BRUMM) steht einer entspannten Pilzsuche nichts mehr im Wege.

Der Herbst ist die Hochsaison für Pilze Sammler. Der Grund: Pilze mögen Feuchtigkeit und Wärme. Dann sprießen sie besonders gern aus sonnenbeschienenem, aber noch feuchtem Waldboden, wachsen im Unterholz und an Waldrändern im hohen Gras. Überall dort also, wo sich auch Zecken bevorzugt aufhalten - und aktiv sind. Schwammerl-Sucher sollten für ihre Jagd nach den schmackhaften Pfifferlingen oder Steinpilzen daher gleich zweifach vorbereitet sein. Denn es drohen nicht nur Verwechslungsgefahr von essbaren und giftigen Pilzen, sondern auch Bisse von möglicherweise krankheitsübertragenden Zecken.

Tatsächlich können heimische Zeckenarten bis zu 50 verschiedene Krankheitserreger übertragen, darunter die in Deutschland mittlerweile weitverbreiteten Borrelien und FSME-Viren. Man geht von jährlich 214.000 Neuansteckungen mit Borreliose aus und weiß von 583 gemeldeten FSME-Fällen im Jahre 2018 - wobei Norddeutschland längst nicht mehr von Infektionen ausgenommen ist.

Völlig schutzlos ausgeliefert ist man Zecken allerdings nicht. Lange Kleidung und hohe Schuhe - am besten Gummistiefel - machen es den Spinnentieren schwerer, eine freie Hautstelle zu finden. Ist die Kleidung hell, dann lassen sich die in der Regel dunkel gefärbten Tiere leichter entdecken. Dennoch sollte man sich nach dem Pilze sammeln zu Hause auf jeden Fall gründlich am ganzen Körper absuchen. Hat eine Zecke zugebissen, kann man sie gut mit einer speziellen Zeckenkarte entfernen.

Wer es aber erst gar nicht so weit kommen lassen will, nutzt für den Aufenthalt in Wäldern und Wiesen, aber auch Parks und Gärten zusätzlich ein Anti-Zecken Spray. Besonders gut bei Stiftung Warentest (Heft 05/2017) haben ANTI BRUMM Forte und ANTI BRUMM Zeckenstopp aus der Apotheke abgeschnitten. ANTI BRUMM Forte mit 30 Prozent DEET schützt fünf Stunden zuverlässig gegen Zecken, ANTI BRUMM Zeckenstopp mit 15 Prozent Icaridin und Citriodiol® (7,8 Prozent) sogar bis zu acht Stunden. Bei sparsamer Verwendung ist ANTI BRUMM Forte für Kinder ab drei Jahren und ANTI BRUMM Zecken Stopp ab zwei Jahren geeignet.

Übrigens: Passionierte Pilze Sammler sollten sich in Risikogebieten vom Arzt zu einer FSME-Impfung beraten lassen. Bei unklaren Beschwerden nach einem Zeckenbiss ist ein Arztbesuch angeraten.

Mehr unter: https://www.antibrumm.com

Aktuell sind 428 Leser und keine Redakteure online

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0128.jpg
042-Schliesse_die_Augen.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

"Sie sind hoffentlich nicht schwatzhaft?", fragt Herr Meyer seine neue Sekretärin. "Aber nein, Herr Direktor", versichert sie treuherzig. "Sehen Sie hier mein Sparbuch. 50.000,00 Euro - und alles Schweigegeld."

rubrikenueberschriften-termine

  • 190831-cross.jpg
  • 190901-wsv-inline.jpg
  • 190903-kkw.jpg
  • 190908-villa.jpg
  • 190916-kate.jpg
  • 190917-kkw.jpg
  • 190918-stockhecke.jpg
  • 191002-kkw.jpg
  • 191009-villa.jpg
  • 191023-kkw.jpg
  • 191130-vbf.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mo. 16. Sep., 19:00 -
Tom Jack in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 17. Sep., 12:00 -
Stiftungsjubiläum - Krimi-Lesung
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Di. 17. Sep., 19:30 -
Klarinetten-Solokonzert in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mi. 18. Sep., 19:00 -
JEFF BECK – 2016 - Konzertfilm
Koralle Kino
Mi. 18. Sep., 19:30 -
Vortrag - Das Runde muss in das Eckige
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Do. 19. Sep., 18:00 -
Kursreihe „Begleitung im Andersland“ in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 21. Sep., 10:00 - 13:30
„Storytelling mit Instagram“
Bücherhalle Volksdorf
Sa. 21. Sep., 15:00 - 18:00
Tag der offenen Tür in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 21. Sep., 20:00 -
„Sommervögel“ Über 300 Jahre Maria Sibylla Merian in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Sa. 21. Sep., 20:00 -
Ü 38 Party mit DJ Nielsen
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
So. 22. Sep., 11:00 -
Diskussion - Umwelt? Jens Kerstan fragen
Karl Schneider Halle, Berner Heerweg 183
Mo. 23. Sep., 15:00 -
Fliegendes Theater: Josa mit der Zauberfidel
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Mo. 23. Sep., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 23. Sep., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 24. Sep., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 24. Sep., 15:30 -
Kindertheater - Josa mit der Zauberfidel
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 25. Sep., 19:30 -
Vortrag -Erben und Vererben
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Do. 26. Sep., 13:30 - 15:00
Mobile Problemstoffsammlung
Cornehlsweg ggü. Nr. 23-25
Fr. 27. Sep., 20:00 -
MaCajun: Cajunmusik and more aus Louisiana
Senator-Neumann-Haus, Bergstedt
Sa. 28. Sep., 20:00 -
Milde & Schwarz in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 29. Sep., 14:30 -
Die wilden 20er Jahre
BiM, Saseler Str. 21
Mo. 30. Sep., 14:30 - 15:30
Seniorencafé im Walddörfer SV - Folkloretanz
WSV, Halenreie 32-34
Mo. 30. Sep., 15:30 - 17:00
Seniorencafé im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Mo. 30. Sep., 20:00 -
KatenJazz No. 56 in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Fr. 04. Okt., 16:00 -
Kinderkino: Thilda & die beste Band der Welt
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Fr. 04. Okt., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Sa. 05. Okt., 17:00 -
Konzert im Schloss
Schloss Ahrensburg
Mi. 09. Okt., 20:00 -
HUMP DAY - Music
Ohlendorff`sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Sa. 12. Okt., 10:30 - 13:30
GAME/DESIGN
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Sa. 12. Okt., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 14. Okt., 18:00 -
Fotoreportage in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 22. Okt., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Mi. 23. Okt., 19:30 -
Vortrag -Zukunft selbst gestalten Testament & Co
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Fr. 25. Okt., 19:30 - 21:30
Märchen von alten Weisen
Begegnungsstätte Bergstedt e.V. Bergstedter Chaussee 203
Fr. 25. Okt., 20:00 -
Birdhouse Jazz in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

Error: No articles to display

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang