190715 oskar

(red) Oskar, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Graupapagei,
Geschlecht: männlich,
Farbe: wildfarben mit roten Unterschwanzfedern (Unterart Kongo-Graupapagei),
Schlüpfdatum: ca. 1998,
im Tierheim seit: 29.05.2019,
HTV-Nummer: 601_S_19.

Oskar kam als Teil einer wahren Vogelsammlung ins Tierheim: Jeweils ein Wellensittich, ein Zebrafink, ein Tahaweber und ein Graupapagei wurden aus einer Wohnung sichergestellt - alle Tiere leider die einzigen ihrer Art und in zu kleinen Behältnissen untergebracht.
Jetzt sind alle Vögel frei zur Vermittlung. Oskar sucht ein neues Zuhause, in dem seine Bedürfnisse erfüllt werden. Das bedeutet, es müssen Artgenossen vorhanden sein - optimal wäre natürlich eine Henne - dazu genügend Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten.
Oskar ist Menschen gegenüber eher skeptisch, aber nicht aggressiv. Dafür neigt er dazu, seine Zeit damit zu verbringen alles in kleinste Stücke zu zerteilen und damit seine Umgebung zu dekorieren. Seien es Obst, Gemüse, Pappe…. einfach alles wird von Oskar zernagt und findet sich an Wänden und auf dem Boden wieder. Aber wer seinen Geier liebt, der putzt. ;-)

Wer Oskar nicht als Teil einer Sammlung, sondern als Individuum mit all seinen Wünschen und Bedürfnissen sieht, hat schon mal einen ersten Schritt getan, um ihm optimale Lebensbedingungen zu bieten. Wer Oskar aufnehmen möchte, möge sich bitte im Kleintierhaus melden.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang