190715 oskar

(red) Buddy, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Europäisch Kurzhaar,
Geschlecht: männlich, kastriert,
Farbe: braun getigert,
Geburtsdatum: Juni 2018,
Im Tierheim seit: 18.07.2019,
HTV-Nummer: 589_A_19 / Neues Katzenhaus, Pfotengetümmel 1.

• lieb, verschmust
• verspielt, lebhaft
• kennt andere Katzen
• Wohnungskatze.

Kater Buddy ist ein aufgewecktes Kerlchen, dass bei uns im Pfotengetümmel ausgelassen mit seinen Katzenkumpels Devil und Piccolo herumtollt. Die drei möchten ihr zukünftiges Zuhause unbedingt gemeinsam beziehen. Neben Artgenossen hat Buddy auch Menschen gerne um sich: Hände bedeuten für ihn automatisch Streicheleinheiten und wer diesem Bedürfnis nicht zeitnah nachkommt, wird mit sanften Stupsern dazu aufgefordert.
Buddy kam zusammen mit 23 anderen Katzen, durch die Behörde sichergestellt, zu uns ins Tierheim. Die Halter waren anscheinend schon seit längerem mit ihren Tieren überfordert und da keine der Katzen kastriert war, vermehrten sich diese unkontrolliert. Zudem sind fast alle von ihnen mit dem FI-Virus und dem Corona-Virus infiziert. Damit andere Katzen nicht infiziert werden, sollte Buddy nur in der Wohnung gehalten werden. Auf Menschen sind die Krankheiten nicht übertragbar.
Fünf Monate waren Speedy und Buddy vermittelt, sie vertrugen sich jedoch nicht mit der dritten Katze im Bunde. Schließlich wurde der Stress so groß, dass sie schweren Herzens zu uns zurückgebracht wurden.
Wenn die drei Schmusekater für Sie nach den perfekten Mitbewohnern klingen, lernen Sie das Trio gerne persönlich bei uns kennen.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang