190715 oskar

(red) Macky, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Jack Russell Terrier,
Geschlecht: männlich,
Farbe: weiß mit braunen und schwarzen Abzeichen,
Schulterhöhe: 16 cm (kann ca. bis zu 30 cm erreichen),
Gewicht: 2 kg (kann bis zu 6 kg erreichen),
Geboren: 21.05.2019,
Im Tierheim seit: 21.05.2019,
HTV-Nummer: 669_A_19.

• lieb
• verspielt
• hat noch nicht viel von dem gelernt, was wir von Hunden bei einem städtischen Leben erwarten.

Mecky und seine Brüder Merlo, Mogli, Merlin, Matti und Mali wurden bei uns im Tierheim geboren. Wir nahmen Mama Nelly bei uns auf, als sie bereits schwanger war. Die Hündin wurde behördlich sichergestellt, weil ihr ehemaliger Halter sie misshandelt hatte. In unserer Obhut kam Nellys Rasselbande zur Welt und suchte ein liebevolles Zuhause. Fast alle Geschwister bis auf Mecky und Mali haben bereits ihre Menschen gefunden. Auch die kleinen Racker Mecky und Mali waren schon vermittelt, wurden aber nach nur einer Woche aufgrund einer Allergie zu uns zurückgebracht.
Die beiden erkunden neugierig ihre Umgebung, spielen viel, lieben aber auch Streicheleinheiten und sind sehr kontaktfreudig. Mecky ist ein freundliches und aufgeschlossenes Kerlchen. Ideal wäre für ihn ein Artgenosse, an dem er sich orientieren und von ihm lernen kann. Er würde aber auch gemeinsam mit Mali oder mit Mama Nelly in eine fürsorgliche Familie ziehen.
Mit seinen zukünftigen Haltern möchte Mecky das Hunde-Einmaleins lernen, dazu gehören Stubenreinheit und Leinenführigkeit. Für sein Glück fehlen ihm noch verantwortungsvolle, geduldige Menschen mit viel Zeit. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann lernen Sie Mecky doch bei uns im Tierheim kennen.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang