190715 oskar

(red) Brad Pitt, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Europäisch Kurzhaar,
Geschlecht: männlich, kastriert,
Farbe: rot-getigert und weiß,
Geburtsdatum: 2009 oder eher,
Im Tierheim seit: 17.04.2019,
HTV-Nummer: 1272_F_19 / Altes Katzenhaus, Raum 5.

• lieb, schmusig
• lässt sich gerne anfassen
• braucht Freigang
• Einzelhaltung.

Mutterseelenallein in Marienthal – und Brad Pitt in der traurigen Hauptrolle. Das charmante Knickohr irrte dort umher, wurde schließlich aufgegriffen und zur Polizei gebracht und dort von einem unserer Tierrettungsfahrer abgeholt, um in unsere Obhut zu gelangen. Vermisst wurde er nicht, weswegen er auf der Suche nach einer neuen Regisseurin oder einem neuen Regisseur ist.
Brad Pitt liebt es gestreichelt zu werden: Er ist ein ganz lieber Kater und lässt sich sehr gerne anfassen. Allerdings hält er nichts von artgleicher Konkurrenz: Niemand darf Brad Pitt seinen Rang streitig machen. Daher suchen wir für den charismatischen Kater ein Zuhause, in dem er seinen Menschen ganz für sich alleine hat. Freigang sollte ihm unbedingt ermöglicht werden. Denn so ein Star genießt natürlich das Bad in der Menge.
Wer den verschmusten Kater kennlernen möchte, kann sich bei uns im alten Katzenhaus melden. Brad Pitt wartet auf seine Fans geduldig.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang