Volksdorf Journal - Aktuelles

Terminkalender

Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Donnerstag, 19. April 2018, 19:00

DENKEN DENKEN .
PHILOSOPHISCHE GESPRÄCHSRUNDEN
PD Dr. Helmut Stubbe da Luz / Tanja Trede-Schicker M.A.

Anstand –
bloße Konvention oder
innere moralische Überzeugung?
Zu einem „Aufstand der Anständi-gen“ ist schon mehrfach aufgeru-fen worden – öffentlichkeitswirk-sam, zumeist gegen Antisemitis-mus gerichtet.
Das ist dem Thema nach hier völlig einsehbar, auch unterstützungswürdig. Doch an welche „Instanz“ in uns – als Individuum oder Gruppe oder ganze Gesellschaft – wird da eigentlich appelliert? Wie ist Anstand definierbar, erwerbbar, verlierbar? Handelt es sich allein um ein anderes Wort für Gewissen, für eine ethisch gutzuheißende Grundeinstellung? Oder ist Anstand nur mit Etikette gleichzusetzen, gar mit vordergründiger Konvention, wie Immanuel Kant es vermutet hat? – „Die Natur hat den Hang, sich gerne täuschen zu lassen, dem Menschen, weislich eingepflanzt, selbst um die Tugend zu retten, oder doch zu ihr hinzuleiten. Der gute, ehrbare Anstand ist ein äußerer Schein, der andern Achtung einflößt (sich nicht gemein zu machen).“ 

KunstKate Volksdorf Eulenkrugstraße 60-64
Teilnehmerbeitrag 10 € (inkl. „Wein und „Brezeln") 
www.denkendenken.com
Anmeldung erbeten, Tel. 60 55 07 05; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Zum Seitenanfang