Volksdorf Journal - Aktuelles

Terminkalender

Schulung - Senioren- und Demenzbegleiter unterstützen und entlasten
Freitag, 4. Mai 2018, 16:00 - 20:30

Neue Schulung ab Mai
Senioren- und Demenzbegleiter unterstützen und entlasten

Hamburg. Die Malteser suchen Freiwillige, die sich in der Betreuung von Menschen mit Demenz oder hilfebedürftigen Senioren engagieren möchten. Verstärkung wird dringend benötigt für den häuslichen Besuchsdienst in Volksdorf, Sasel, Farmsen-Berne, Bergstedt, Rahlstedt, Poppenbüttel, Hummelsbüttel und Wellingsbüttel, in dem demenziell erkrankte Menschen oder hilfebedürftige Senioren in ihrem Zuhause begleitet werden. Ein Vorbereitungskurs für die künftigen Senioren- und Demenzbegleiter startet am Freitag, 4. Mai, Anmeldungen sind ab sofort möglich. In 40 Unterrichtseinheiten erlernen die Teilnehmer Kenntnisse und Methoden, um die Welt eines an Demenz erkrankten Menschen zu verstehen. Krankheitsstadien, Symptome und Möglichkeiten mit diesen umzugehen, sind ebenso Kursinhalt wie mögliche Aktivitäten, ein Erste-Hilfe-Kurs mit dem Themenschwerpunkt Senioren rundet die Ausbildung ab. Freiwillige erhalten für ihre Einsätze eine Aufwandsentschädigung. „Für die betroffenen Familien sind unsere Senioren- und Demenzbegleiter eine wichtige Stütze, sie entlasten die Angehörigen und schenken den Senioren wertvolle Zeit. Aber auch für die Begleiter selbst ist die Zeit, in der sie sich engagieren, viel wert. Sie berichten mir immer wieder, wieviel Dankbarkeit sie erfahren,“ sagt Britta Strüwe, sie koordiniert die Senioren- und Demenzbegleiter.

Die Kurstermine:

4. Mai, 16 - 20:30 Uhr, 5. Mai, 10 - 16:30 Uhr

25. Mai, 16 - 20:30 Uhr, 26. Mai, 10 - 16:30 Uhr

8. Juni, 16 - 20:30 Uhr, 9. Juni, 10 - 16:30 Uhr

30. Juni von 10 – 18:00 Uhr, Erste-Hilfe-Kurs (Schwerpunkt Senioren).

Die Schulung findet statt im Malteserstift St. Elisabeth (Rahlstedter Weg 17) in Hamburg- Farmsen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Britta Strüwe, Malteser Hilfsdienst e.V., Senioren- und Demenzarbeit Volksdorf, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel.: 040/ 53 30 40 21.

Ort Malteserstift St. Elisabeth, Rahlstedter Weg 17
Zum Seitenanfang