(ots) Unfallzeit: 11.06.2019, 17:15 Uhr, Unfallort: Hamburg-Farmsen-Berne, Berner Allee/Lienaustraße.

Bei einem Verkehrsunfall in Farmsen-Berne ist gestern am späten Nachmittag ein Kradfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte eine 78-jährige Deutsche mit ihrem Pkw Peugeot 206 von der Berner Allee nach links in die Lienaustraße abbiegen. Hierbei übersah sie offenbar den entgegen kommenden und vorfahrtsberechtigten Kradfahrer (45). Trotz einer Notbremsung konnte der Motorradfahrer eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr verhindern.

Hierbei erlitt der Kradfahrer unter anderem lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An seiner Honda (XRV 750 Africa Twin) entstand Sachschaden.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert. Nach einer ambulanten Behandlung konnte sie dieses aber wieder verlassen. An ihrem Pkw entstand ebenfalls Sachschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Berner Allee zwischen Roter Hahn und Kleine Wiese bis 18:40 Uhr voll gesperrt.

Die weiteren Unfallermittlungen dauern an.

Zum Seitenanfang