Blue Flower


In 238 Apps für Android-Geräte haben Sicherheitsforscher ein Plugin gefunden, das durch übermäßige, aufdringliche Werbeanzeigen die Geräte nahezu lahmgelegt hat. Die Adware namens BeiTaAd war ausnahmslos in Apps des Entwicklers CooTek enthalten, etwa in der TochPal Tastatur für Emojis. Die Apps wurden insgesamt rund 440 Millionen Mal heruntergeladen. Das Plugin flutete die Smartphones mit Werbeeinblendungen, auch außerhalb der betroffenen Apps.

Wie Sie bereits bei der Auswahl von Apps auf die Sicherheit Ihrer Geräte achten können, erläutert BSI für Bürger hier: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Aktuell/Informationen/Artikel/Reisefuehrer_Smartphone_App_Auswahl.html

Zur Meldung von Heise Online: Google Play: Werbe-Plugin "BeiTaAd" sabotierte Millionen von Android-Geräten: https://www.heise.de/security/meldung/Google-Play-Werbe-Plugin-BeiTaAD-sabotierte-Millionen-von-Android-Geraeten-4440324.html

Quelle: bsi.de