thering dennis

(red) 13. Juni 2019: Gestern haben die CDU-Mitglieder im Wahlkreis Alstertal/Walddörfer erneut Dennis Thering zum Spitzenkandidaten für die anstehende Bürgerschaftswahl im Februar 2020 gewählt. Mit einem Ergebnis von 96,5 Prozent schickt die CDU damit den 35-jährigen Familienvater Dennis Thering erneut für die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft ins Rennen. Bereits bei den letzten Wahlen im Februar 2011 und Februar 2015 stand Dennis Thering an der Spitze der CDU-Wahlkreisliste im Alstertal und den Walddörfern und wurde mit einem sehr guten Ergebnis direkt von den Bürgerinnen und Bürgern ins Hamburger Rathaus gewählt.

„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen der CDU-Mitglieder in mich und meine Arbeit in der Hamburgischen Bürgerschaft. Es macht mich stolz,wieder Spitzenkandidat der CDU im Alstertal und den Walddörfer zu sein. Zugleich ist es ein großer Ansporn für mich, weiterhin mit voller Kraft für die Menschen meines Wahlkreises einzustehen. In den letzten Jahren habe ich insbesondere für eine Baupolitik mit Augenmaß und die Erhaltung des grünen Charakters des Alstertals und der Walddörfer gekämpft. Ich habe mich für einen starken Schutz der Bevölkerung vor dem steigenden Fluglärm und den steigenden Einbruchszahlen eingesetzt und für eine Instandsetzung der Verkehrsinfrastruktur sowie den Ausbau des Sportangebots gestritten. Diese und weitere Themen möchte ich auch in den nächsten Jahren gemeinsam und in engem Austausch mit den Menschen vor Ort bewegen“, so der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete aus dem Alstertal und den Walddörfern Dennis Thering nach seiner erfolgreichen Aufstellung.

Zum Seitenanfang