koralle 02

(va) Am Donnerstag, dem 23. Mai, gibt es aus der Reihe "Dokufilmfront" um 20:00 Uhr im Koralle Kino: Uhr „Hi,Ai“, Dok D 19, Regie: Isa Willinger.

Es gibt neue Lebewesen auf der Erde: humanoide Roboter. Mittlerweile sind sie schon oft anzutreffen, ob an Rezeptionen , in Einkaufscentren  oder sogar als Köche.

Als der Entwickler seinem Kunden Chuck seine neue Roboter-Partnerin Harmonie übergibt, gibt er ihm noch einen Rat: „Bei einer K.I. mußt Du deine Sätze knapp und pointiert halten.“ Chuck begibt sich mit seiner neuen Freundin gleich auf einen Road-Trip quer durch die USA. Harmonie ist nicht nur ein Sex-Roboter, sie ist auch sehr gebildet. In Tokio bekommt Oma Sakurai von ihrem Enkel einen niedlichen Roboter geschenkt, der sie im Alter auf Trab halten soll.

Isa Willinger zeigt in ihrer Dokumentation nicht nur, wie die Menschen aktuell mit künstlicher Intelligenz leben, sondern wagt auch einen Blick in die Zukunft.

Aufgrund des großen Interesses an den Themen ist eine Platzreservierung zu empfehlen.
 

Zum Seitenanfang