Terminkalender

Diskussion - In Meiendorf bewegt sich was
Dienstag, 20. März 2018, 18:30

In Meiendorf bewegt sich was
Einladung
Dienstag, 20. März 2018, 18.30 Uhr

Am 11. März fand das Freundschaftscafé unter dem spannenden Thema „Vielfältiges Leben in Meiendorf“ statt. Die Gäste diskutierten bei Kaffee und Kuchen über den Stadtteil, tauschten sich aus und äußerten Wünsche für das Leben in Meiendorf. Daraus ist die Ideen gewachsen, in Arbeitsgruppen an bestimmten Themen weiterzuarbeiten. Hierzu lädt das Kulturzentrum BiM alle Nachbar*innen herzlich am Dienstag, 20. März 2018, um 18.30 Uhr ein.

Die Diskussion beim Freundschaftscafé ergab, dass es viele Gründe gibt, warum das Leben in Meiendorf schön ist. Meiendorf punktet durch die Natur, die es umgibt. Auch die Erreichbarkeit wurde gelobt wie auch die öffentliche Anbindung. Allerdings fehlt vielen ein Zentrum, ein Marktplatz. Ebenso wurde das Fehlen von Gastronomie wie etwa ein nettes Café oder eine Kneipe bemängelt. Um das Leben in Meiendorf noch lebenswerter und nachhaltig für kommende Generationen zu gestalten, wurden viele Wünsche und Ideen notiert, die umgesetzt werden können. Hierzu bedarf es engagierte Nachbar*innen, die Lust haben, sich für den Stadtteil einzusetzen. In Arbeitsgruppen sollen am Dienstag, 20. März, erste Schritte unternommen werden, gemeinsam soll überlegt werden, was getan werden kann, um einige der Ideen in die Realität umzusetzen. Ganz herzlich sind auch Familien eingeladen.

Ort BiM, Saseler Str. 21
Zum Seitenanfang