Terminkalender

Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Donnerstag, 28. März 2019, 19:00

DENKEN DENKEN .
PHILOSOPHISCHE GESPRÄCHSRUNDEN
PD Dr. Helmut Stubbe da Luz / Tanja Trede-Schicker M.A.

Computer, Lyrik, Wirtschaft – Was soll in der Schule „für’s Leben“ gelernt werden?
Der sogenannte Bildungskanon ist aus naheliegenden Gründen immer erneut ein Diskussionsthema. Deutsch, Englisch und Ma-the gelten als „gesetzt“, Physik, Biologie und Geschichte auch, Philosophie hat sich mittlerweile eingebürgert. Aber da heutzuta-ge fast alles über Computer läuft, liegt der Gedanke nahe, ein Fach „Informatik“ zu schaffen. Da immer mehr übergewichtige Kinder den Sportunterricht lahmzulegen drohen (und das Ge-sundheitssystem), wird „Ernährungslehre“ vorgeschlagen. In Hamburg gibt es seit jüngstem „Berufs- und Studien-orientierung“. Rein zeitlich muss also an anderen Stellen gekürzt werden. Vielleicht wird die unverwüstliche „Effi Briest“ doch eines Tages im Vergessensloch landen - nebst weiterer verstaubter Ge-stalten. Philosophisch ist das alles von größter Bedeutung, denn durch den Bildungskanon wird das Welt-bild der jungen Generationen wesentlich mitgeprägt. Wir fragen: Was gehört in den Bildungskanon 2020/2030? 

 KunstKate Volksdorf Eulenkrugstraße 60-64
Teilnehmerbeitrag 10 € (inkl. „Wein und „Brezeln") 
www.denkendenken.com
Anmeldung erbeten, Tel. 60 55 07 05; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Zum Seitenanfang