Terminkalender

Profiler Axel Petermann liest und erzählt
Freitag, 8. November 2019, 20:00

 Lesung: Axel Petermann – Deutschlands wohl bekanntester Profiler und „Tatort“-Berater – Er ist Kriminalist und hat in seiner Karriere mehr als 1.000 unnatürliche Todesfälle bearbeitet. Er ist „Tatort“-Berater, damit sich die Fernsehkrimis an der Realität orientieren. Seine Fälle lieferten Drehbuchvorlagen für den Bremer „Tatort“. Er ist Autor, seine Bücher „Auf der Spur des Böse“ und „Im Angesicht des Bösen“ sind Bestseller. Und heute als Pensionär kümmert er sich pro bono um ungelöste Fälle und unterrichtet Kriminalistik an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung… ja, wenn er nicht gerade in Bergstedt zu Gast ist, um aus seinen Büchern zu lesen und von seinen Fällen und deren Lösungen zu erzählen. Spektakulär, ungeschönt, spannend… Zeit für ein bisschen Gänsehaut! www.axelpetermann.de.
Eine Kooperationsveranstaltung des Stadtteilkulturzentrums Bergstedt und des Senator-Neumann-Heimes im Rahmen von “grenzenlos”.
Eintritt: € 15,– Reservierte Karten bitte bis 19.30 Uhr an der Abendkasse abholen

Ort Senator-Neumann-Haus, Bergstedt
Zum Seitenanfang